Vanguard Dezember Sale
8. November 2022

Die System-Firmware v.2.1 für den m908 ist da!

Grace Design hat keine Mühen gescheut, um die Betriebs- und Leistungsfähigkeit des m908 Monitor Controllers deutlich zu verbessern:

Web Interface

Mit der brandneuen eingebetteten Websteuerungs- und Einrichtungsplattform können Sie alle Überwachungsfunktionen steuern und alle Systemparameter bearbeiten, laden und speichern. Die Benutzeroberfläche funktioniert auf jedem Desktop- oder Gerätebrowser, der mit demselben LAN wie der m908 verbunden ist.

Die Nutzung dieser Plattform ist so einfach wie die Eingabe der IP-Adresse Ihres m908 in einen Browser. Der m908 lädt automatisch die Steuerplattform und arbeitet von dort aus. Es muss nichts heruntergeladen oder installiert werden und es ist völlig unabhängig vom Desktop- oder Geräte-Betriebssystem. Dies ermöglicht die vollständige Steuerung und Bearbeitung aller m908-Systemparameter von Ihrem Bildschirm aus, ohne dass Sie durch die Einrichtungsmenüs der m908-Fernbedienung navigieren müssen. Dies erhöht die Einfachheit und Effizienz der Bedienung des m908 erheblich!

Main Setup

Screenshot vom Web Interface des m908 Monitor Controllers

Der Hauptmonitor-Steuerungsbildschirm ist oben abgebildet. Alle Überwachungsfunktionen sind hier in einer einfachen, grafischen Arbeitsumgebung angeordnet. Alle Änderungen, die von der Websteuerungssoftware vorgenommen werden, werden sofort mit der m908 RCU synchronisiert.

Speaker Setup

Screenshot vom Speaker Setup des m908

Die Registerkarten für die Systemeinrichtung in der linken Spalte bieten einen einfachen Navigationszugriff auf alle m908-Konfigurationseinstellungen mit einfachen Schiebereglern, Menüs, Schaltflächen und Textfeldern zur Eingabe von Systemeinrichtungs- und Kalibrierungsänderungen.

Speaker EQ

Screenshot des Speaker EQs für den m908

Das Erstellen und Bearbeiten von Raumkorrektur-EQ-Einstellungen ist jetzt so einfach wie das Eingeben von Werten auf dem Bildschirm. Jedes einzelne EQ-Band kann kopiert und eingefügt werden, oder ein ganzer Kanal mit mehreren EQs kann kopiert und eingefügt werden.

Solo und Mute

Screenshot von Solo und Mute Einstellungen

Komplexe Solo/Mute-Lautsprechergruppierungen können erstellt werden, indem Sie einfach einen bestimmten Solo/Mute-Schalter auswählen und einzelne Lautsprecher hinzufügen oder entfernen, um die Gruppierung zu erstellen.

Verbesserte EQ-Einstellungen

Die Firmware v.2.1 bietet eine deutliche Erhöhung der Anzahl der insgesamt verfügbaren EQ-Bänder. Seit der Erstveröffentlichung des m908 ist eines klar geworden: Die Dolby ATMOS Room-Zertifizierung kann sehr große Mengen an Raumkorrektur-EQ erfordern. Mit dieser Version kann der m908 jetzt 12 EQ-Bänder pro Kanal auf allen 24 Ausgängen mit beliebiger Abtastrate ausführen (288 Bänder verfügbar).

Mit der neuen Steuerungs- und Setup-Software können EQ-Einstellungen zwischen einzelnen Lautsprechern oder Lautsprechersystemen kopiert / eingefügt werden. Außerdem können jetzt ganze Raum-EQ-Einstellungen direkt in den m908 importiert und über .csv-Dateien importiert werden.

Diese Firmware, einschließlich eines strengen BETA-Programms, befindet sich seit fast einem ganzen Jahr in der Entwicklung. Mit dieser offiziellen Veröffentlichung verbessert sich der m908 erheblich. Bitte besuchen Sie die Support-Seite von Grace Design, um dieses Update herunterzuladen.